Kadero

Kadero

Genre: , , ,

Die Rai-Musik stammt eigentlich aus Algerien, doch auch im Nachbarland Marokko ist das Genre längst heimisch geworden. Aus der nordmarokkanischen Grenzstadt Oujda, die als ein heimliches Zentrum der Rai-Szene gilt, stammt der Sänger KADERO.

Schon in jungen Jahren feierte er zu Hause erste Erfolge, wo er mit dem Stück „Emama Y Mayme“ in den späten 90er Jahren auch schon einen veritablen Hit landete. Wäre er anschließend nach Frankreich übergesiedelt, hätte sich daran vielleicht schon eine internationale Karriere anschließen können. Doch KADERO zog es nach Österreich, wo er seit nunmehr einigen Jahren lebt.

Hier arbeitete er seitdem viel mit örtlichen Jazz-Größen zusammen, darunter auch mit dem legendären Joe Zawinul. Mit einigen von ihnen, an erster Stelle dem Akkordeon-Virtuosen Otto Lecher, hob KADERO das Vienna Rai Orchester aus der Taufe.

Auf seinem Solo-Album Perdu, das er mit über einem Dutzend Musikern einspielte, schlägt KADERO den Bogen vom Rai zu Reggae, Jazz und Pop. Mal auf Französisch, mal auf Arabisch singt er hingebungsvoll von den drei großen Themen des Rai: der Liebe, dem Herzschmerz und dem Heimweh. Musikalisch allerdings erweitert er dabei das Vokabular des Rai gekonnt um Anleihen beim Flamenco-Pop, französischem Chanson und österreichischer Klassik: Der Soundtrack für eine mediterrane Rai-Party auf der Donau.

 

* Viena

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


* Laisse Moi

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


* Tu Nes Pas Mon Genre

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.