Big John Whitfield

Big John Whitfield

Seit BIG JOHN WHITFIELD vor Jahren seinen Lebensmittelpunkt von Oklahoma City/USA über Griechenland nach Wien verlegt hat, ist er als Schwergewicht der österreichischen Musik- und Partyszene einfach nicht mehr wegzudenken!

Seine Gesangskarriere startet er bereits mit sieben Jahren im Bethal Ame Chor der örtlichen Baptisten Gemeinde seiner Heimatstadt in Muskogee/Oklahoma USA. Mit dem Gospelquartett seines Onkels tourt er ab seinem fünfzehnten Lebensjahr durch den Mittelwesten der USA, entwickelt dabei die Kraft und Dynamik seiner Stimme und setzt damit den Grundstein seines natürlichen und vielfältigen Gesangstyles.

Über das Footballspielen in Deutschland kommt er nach Europa und tourt ab 1992 als Backgroundsänger der unterschiedlichsten Bands wie den Drifters oder der Temptation Tribute Band quer durch Europa und wird 2001 in Wien/Österreich sesshaft. Durch eine Vielzahl musikalischer Projekte integriert er sich sehr schnell in die örtliche Musikgesellschaft, aus der er später die äußerst talentierten Mitglieder seiner aktuellen Band  THE VIENNA SOUL SOCIETY  rekrutiert.

Neben seiner musikalischen Karriere holt er als überzeugter Sozialarbeiter Jugendliche von der Straße und versucht ihnen durch aktives Engagement und die Vermittlung seiner Liebe zur Musik eine neue Perspektive für Ihr Leben zu geben.

Zurzeit arbeitet er mit einer Vielzahl von Musikern aus den verschiedensten Genres wie: JESTOFUNK, AROMABAR und DE VIBROLUXE, sowie an seinem mit Spannung erwarteten ersten Solo-Album.

Formationen:

BJ + Playback
BJ + Playback, Saxofon od. Percussion
BJ + Gitarre (+ Percussion)
BJ + Band (BJ + 4-8 Musiker) – BJVSS
BJ + THE VIENNA GOSPEL SOCIETY
(BJ + 4 Sänger, 1 Klavier)

BIG JOHN WHITFIELD – Referenzen

* Soulpower

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


* Sexmachine

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.